HellD 2021 © Raquel Gomez_170.jpg

© Raquel Gomez

An 5 Tagen waren in Marzahn-Hellersdorf 120 Sonnenschirme in Bewegung. Es entstanden Skulpturen, Tänze, Behausungen, Wörter, Markierungen und Muster. Im Bunten Haus fotografierten die Mitmachenden das Gebaute mit einer Sofortbildkamera und klebten die Fotos auf einer Karte auf. In der Oase nutzte die Seniorinnengruppe vom Bunten Haus die Sonnenschirme für ein Tänzchen. In der Gemeinschaftsunterkunft bevölkerten die gelben Sonnenschirme in unterschiedlichen Formationen den Innenhof. Der Spielplatz auf dem Kastanienboulevard wurde durch die Mitmachenden zu einem spacigen Ort. Am Cottbusser Platz gab es für die Vorübergehenden das Wort LOVE zu stecken und zu entdecken.

© Raquel Gomez

press to zoom

© Raquel Gomez

press to zoom

© Raquel Gomez

press to zoom

© Raquel Gomez

press to zoom
1/6

Das Projekt wurde unterstützt von André Kalms, Elke Postler und Carola Rümper, mp43 projektraum für das periphere