Die Hellersdorfer Kulturexpeditionen

Die Hellersdorfer Kulturexpeditionen führen durch vermeintlich bekannte Gefilde – zu kulturellen und sozialen AkteurInnen, an architektonisch interessante Orte oder zu eigentlich ganz gewöhnlichen Geschäften. Die Orte stellen sich vor und erzählen den BesucherInnen über Ihre Arbeit. Die Veranstaltungen werden gerahmt durch unterschiedlichste kulturelle Darbietungen – wie zum Beispiel Konzerte, Performances oder Lesungen. Die AnwohnerInnen können so einen neuen Blickwinkel auf ihre Nachbarschaft erfahren und Andere diese kennenlernen.  

Die Hellersdorfer Kulturexpeditionen werden finanziert vom Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade.

PM
HK1

Pressemitteilung zur Hellersdorfer Kulturexpedition #1 am 25. April 2019

PM
HK2

Pressemitteilung zur Hellersdorfer Kulturexpedition #2 

am 22. August 2019

PM
HK3

Pressemitteilung zur Hellersdorfer Kulturexpedition #3 

am 4. Juni 2020

PM
HK4

Pressemitteilung zur Hellersdorfer Kulturexpedition #3 

am 1. August 2020